bannerITGH

Ein Wahnsinn, diese modernen Kreuzfahrtschiffe ... 250 Meter lang, elektronische Seekarten, Satellitennavigation, Abwasseraufbereitung, vier 9-Zylinder-Dieselmaschinen mit je 9000 kw Leistung, die aber “nur” Strom-Generatoren antreiben. Die beiden 5 Meter großen Schiffsschrauben zu je 13 Tonnen werden tatsächlich von starken Elektromotoren angetrieben! Innen natürlich alles, was man erwartet, inklusive Fitness, Wellness, tollen A-la-Carte-Restaurants, exklusiven Läden für Dinge, die man eigentlich nicht braucht. Ehrlich gesagt nach unserem Geschmack alles viel zu teuer. Ich zahle keine 30 € für einmal Fitnesstraining und Sauna, wo ich zuhause für 50 € im Monat so oft gehen kann wie ich will. Oder 89 € für ein Menu, wenn in den 3 Buffet-Restaurants so viel angeboten wird, dass man es auch in einer Woche nicht schafft, alles mal zu probieren. Unterhaltungsprogramm und Musik mit Profi-Künstlern auf mehreren Bühnen, die größte, das Theatrium innen zieht sich über 3 Decks.

AIDA0028

Backbordseite, Blick nach hinten, der Trichter in der Mitte ist das Theatrium

AIDA0012

Theatrium, Deck 9 bis 11

AIDA0018

In einem der drei Buffet-Restaurants

AIDA4070

In unserer Kabine, mit Schwimmweste gerüstet für die obligatorische Seenot-Übung vor der Abfahrt

AIDA4077

zur Auswahl Kreuzfahrt

AIDA0167

Steuerbord, direkt über dem zweiten Rettungsboot war unsere Balkonkabine

AIDA0459

Pooldeck 12

AIDA0734

Viel Spaß an Deck

AIDA4072

Und dann raus aus dem Hamburger Hafen, auf der Elbe bis Cuxhaven

AIDA4079
[Gerhard Held] [Profil] [Wissen] [Kontakt] [Leistungen] [Impressum] [Privates] [Aeronauticus] [KelheimMrz2014] [FSchweizMrz14] [BadLiebenstein2014] [apulien14] [OstseeAug14] [Mallorca2014] [Ostermontag2015] [Kreuzfahrt2015] [MademoiselleMarie] [WWundWM] [WykaufFöhr] [Seehof2015] [Ligurien2015] [IndianSummer2015] [Herbstbilder2015] [Bayerwald2015] [Valentin2016] [Heldbräu2016] [BurgHohenstein2016] [Ostsee2016] [GranCanariaNov2016] [Valentin2017] [Umzug2017] [NordOstsee2018]

Stand: 20.07.2018