bannerITGH

Wieder mal Zeit für eine Rundreise in einem Teil Süditaliens ... Sizilien haben wir schon, ebenso Kalabrien. Also fehlte noch der Stiefelabsatz ... Apulien und ein Abstecher in die Basilicata, danach noch eine Woche Entspannung im Gargano (dem Stiefelsporn) in der schönen Stadt Vieste. Los gings am 25. Mai kurz nach 9 Uhr ab München, das hieß Aufstehen gegen halb 5 und ein bißchen Auto fahren auf der fast leeren A9. Wir waren für die (TUI-) Rundreise auf 3 Hotels gebucht, jeweils 2 bzw 3 Übernachtungen mit einem Vorschlag für Besichtigungen. Hatten als Leihwagen einen neuen Piat Panda Diesel mit 2500 km auf dem Tacho. Als ich ihn am Pfingstsonntag am Flughafen Bari zurückgegeben habe, hatte er 4125 km. Wen mehr interessiert, einfach auf die mit (*) markierten Zeilen klicken.

(*)

(*)

(*)

(*)

(*)

Otranto, Santa Maria de Leuca, Lecce

Matera, Stadt der Höhlenwohnungen (Sassi)

Im Land der Trulli

Monopoly, Pogliano di Mare, Ostuni, Castel del Monte

Gargano, Vieste

vie_18_893

zurück zu Privates

[Gerhard Held] [Profil] [Wissen] [Kontakt] [Leistungen] [Impressum] [Privates] [Aeronauticus] [KelheimMrz2014] [FSchweizMrz14] [BadLiebenstein2014] [apulien14] [OstseeAug14] [Mallorca2014] [Ostermontag2015] [Kreuzfahrt2015] [MademoiselleMarie] [WWundWM] [WykaufFöhr] [Seehof2015] [Ligurien2015] [IndianSummer2015] [Herbstbilder2015] [Bayerwald2015] [Valentin2016] [Heldbräu2016] [BurgHohenstein2016] [Ostsee2016] [GranCanariaNov2016] [Valentin2017] [Umzug2017] [NordOstsee2018]

Stand: 20.07.2018