bannerITGH

Kein einfaches Thema ... 70 Jahre nach Kriegsende die Themen Versöhnung, Frieden, Völkerverständigung in einem Musical auf die Bühne zu bringen, ohne kitschig oder pathetisch zu werden. Unsere, von allen Medien als außergewöhnlich eingestufte Produktion, mit wieder mehr als 100 Akteuren sprengte den Rahmen des Bisherigen und Autor Fritz Stiegler sagte bei der Premiere: Das ist das Schwierigste, was ich je geschrieben habe. Mit dem professionellen Einsatz des Regisseurs Jan Burdinski, der Choreografin Kathleen Bengs und den wieder unsterblichen Melodien von Matthias Lange wurde die Liebesgeschichte zwischen der Bäuerin Marie, deren Mann seit 10 Jahren in Russland vermißt ist und dem ehemaligen Kriegsgefangenen Francois aus der Nähe von Oradour lebendig. Letzte Vorstellung, die 24., war am 8. August. Der Erfolg war überwältigend. Mehr als 13.000 Zuschauer, 3 Wochen vor Ende der Spielzeit bis auf den letzten Platz ausverkauft!

MM5615
MM5645

Gutes Foto-Licht vor Beginn, wenn die Sonne schien ...  Privatfotos Sandra Schmidt

MMOVpIgQ
MM1402
MM1378

... und der Fränkische Opa

MMopa2
MMopaKXxQ
MMkartenP9JcM
MMbühnekraSrg
MM1396

Ich war im Chor ...

MMchorPDJ8A
MMopa6QSwE0
MMopa97yJ2c
MM1180
MM1424
MM1253

Hinweis: Die tollen Fotos hat alle unser Fotograf der Burgfestspiele gemacht und für die Ensemble-Mitglieder freigegeben:
Matthias Schäfer

zurück

[Gerhard Held] [Profil] [Wissen] [Kontakt] [Leistungen] [Impressum] [Privates] [Aeronauticus] [KelheimMrz2014] [FSchweizMrz14] [BadLiebenstein2014] [apulien14] [OstseeAug14] [Mallorca2014] [Ostermontag2015] [Kreuzfahrt2015] [MademoiselleMarie] [WWundWM] [WykaufFöhr] [Seehof2015] [Ligurien2015] [IndianSummer2015] [Herbstbilder2015] [Bayerwald2015] [Valentin2016] [Heldbräu2016] [BurgHohenstein2016] [Ostsee2016] [GranCanariaNov2016] [Valentin2017] [Umzug2017] [NordOstsee2018]

Stand: 20.07.2018